Dienstag, 13. Mai 2008

Satya Sai Baba Super Hit

Satya Sai Baba Super Hit

von Shrinivas Sugandhalaya


Shrinivas Sugandhalaya hat erkannt das Stäbchen in einer schönen, stilvollen Verpackung sich besser verkaufen als welche in einer schnöden. Super Hit ist vielleicht eine Perfektion. Eine edle Verpackung, mit schönen Bildern und ein bisschen Text, und sehr großem Wiedererkennungswert. Im Gegensatz zu HEM(und anderen) haben sie auch einen Extra Weißen Platz zum Preis eintragen. Was wiederum der Beweis für "Only for Export" ist.

"Helps reduce the negative and increase the postive aspects of all zodiac signs"

Die Stäbchen sind Masala, sehr schön dunkel, normal breit und normal lang.

Der Duft von Super Hit vor dem abbrennen ist süß, ein bisschen holzig, und ein bisschen riecht es nach Nag Champa.

Der Duft während dem abbrennen ist wirklich sehr süß, ich habe gehört Super Hit soll Nag Champa mit Vanille sein, was ich auch glaube, es riecht zumindest so, und öfters Fragen Leute nach den Räucherstäbchen die nach "Bonbons" riechen.

Ich mag Super Hit sehr, sie sind sozusagen "veredelte" Nag Champa, und von Kennern und Gelegenheitskäufern gleichauf geliebt.

Ein Stäbchen brennt meist zwischen 30 - 45 Minuten. Eine Packung enthält 10 Gramm, was in diesem Fall 6 Stäbchen waren, aber meist sind es eher 8, manchmal auch 10.

Die Stäbchen werden in Indien handgerollt.

Zu kaufen gibt es sie u.a. hier: www.atelier-du-feutre.eu

1 Kommentar:

Enss hat gesagt…

Meine absolute Lieblingssorte unter den Nag Champa-Variationen. Ich mag den leicht "weihnachtlichen" Touch, der wahrscheinlich durch die Vanille kommt. Trotz seiner sehr großen süße nicht aufdringlich.