Freitag, 6. Juni 2008

Padmini Jasmine

Jasmine

von Padmini

"Jasmin (Jasminum officinale), genauer Gewöhnlicher Jasmin oder Echter Jasmin genannt, gehört zur Gattung Jasminum in der Familie der Ölbaumgewächse (Oleaceae). (Syn.: Jasminum grandiflorum) (Persisch: یاسمن , یاس,Yas, Yasaman)" (Quelle: wikipedia.de)



Grün. Passt. Name gut lesbar. Passt. Mit Text. Passt. Duft bildlich dargestellt. Passt. Wahrscheinlich schaut es deswegen aus wie jede andere Packung die ganz gut ist... Aber, es geht. Der Wiedererkennungswert ist nicht ganz so hoch, aber was soll's. Schaut doch irgendwie hübsch aus. Nur das Firmenlogo könnte größer sein. "Imbibe this fragrance made from the oil of Jasmine; feel the tranquility envelope your mind; the serenity soothe your soul.".

Die Stäbchen sind Charcoal, schwarz, die Bambusstäbchen sind rosa/rot gefärbt.

Der Duft vor dem abbrennen ist sehr blumig, aber nicht so süßlich, sondern intensiv lockend fruchtig, gar ein bisschen Honig mäßig.

Der Duft während dem abbrennen ist blumig-intensiv, fruchtig, stark, ein klein-klein bisschen Kräuter und Honigartig.

Wiedereinmal überrascht mich Padmini. Ein wirklich gutes Jasmin Räucherstäbchen!

Ein Stäbchen brennt meist zwischen 30 - 45 Minuten. Eine Packung enthält 8 Stäbchen.

Handgerollt in Indien.

Keine Kommentare: