Dienstag, 3. Juni 2008

Satya Sai Baba Apple

Satya Sai Baba Apple

von Shrinivas Sugandhalaya

"Der Kulturapfel oder auch kurz Apfel (Malus domestica) ist eine weithin bekannte Art aus der Gattung der Äpfel in der Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Er ist eine wirtschaftlich sehr bedeutende Kulturobst-Art aus der Unterfamilie der Kernobstgewächse (Maloideae).

Die Frucht des Apfelbaumes ist der Apfel, wie er im allgemeinen Verständnis als Obst bekannt ist, dessen typischer Geruch das Apfelaroma.

Äpfel werden sowohl als Nahrungsmittel im Obstanbau als auch zur Zierde (Blüten, Früchte) angepflanzt. Zusätzlich wird ihnen eine Wirkung als Heilmittel zugeschrieben.

Als die Frucht schlechthin symbolisieren der Apfel – insbesondere als Goldener Apfel – und der Apfelbaum das Themenumfeld Sexualität (Liebesapfel), Fruchtbarkeit und Leben, Erkenntnis und Entscheidung (Zankapfel), Reichtum." (Quelle: wikipedia.de)



Die Verpackung ist stilvoll und passend, man erkennt den beinhaltenden Duft ohne Probleme, und doch ist die Verpackung nicht schlicht. Schön! Nur die Dreiecksform ist zum präsentieren nicht gut geeignet.
"Typical, fresh radiant, long lasting, sweet, apple fragrance of the warm luscious & woody background."

Satya Sai Baba Apple ist nur im "Tropical Fruit Basket" erhältlich, welcher auch folgende andere Sorten enthält: Banana, Coconut, Orange, Pineapple, Rasperry.

Die Stäbchen sind Charcoal, schwarz.

Der Duft vor dem abbrennen ist süßlich und fruchtig, und duftet so, wie man Apfelduft von Parfüms kennt.

Der Duft während dem abbrennen ist süßlich, fruchtig und holzig und hält lange an.

Ein interessantes Stäbchen, welches gut zu anderen passt.

Ein Stäbchen brennt meist zwischen 30 - 45 Minuten. Eine Packung enthält 20 Gramm, was ca. 20 Stäbchen entspricht.

Die Stäbchen werden in Indien handgerollt.

Gekauft bei L'Etoile (Ladengeschäft).

Keine Kommentare: